1956 schon in Bottrop, heute erst in der ARD

Am 8. September 1956 Premiere in der Schauburg an der Hochstraße: Der Rühmann-Film “Der Hauptmann von Köpenick” zieht die Bottroper in Scharen in das Vorzeigekino der Stadt. Dieser legendäre Erfolg des gebürtigen Esseners Heinz Rühmann hier an der Emscher hat die ARD offenbar nicht rasten und ruhen lassen: Nach 55 Jahren ist es dem Ersten endlich gelungen, heute nachmittag den “Hauptmann” auszustrahlen. (Ausrisse: WAZ und Gong)

Dieser Beitrag wurde unter 1951-1970, Allgemein, Stadtmitte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>