“Das historische Fragezeichen”. Das Wochenend-Rätsel. Vier.

An jedem Wochenende gibt es bei “Bottroper Geschichte – ganz frisch” ein ganz frisches Rätsel: „Das historische Fragezeichen“. Dabei geht es natürlich um die Vergangenheit unserer Stadt. Da unser Blog ganz privat und nicht kommerziell ist, gibt es (leider) nichts zu gewinnen. Aber der jeweilige Sieger wird in die „Hitliste der Bottroper Geschichtskenner“ aufgenommen (ob mit realem Namen oder mit Benutzernamen entscheidet natürlich jeder Teilnehmer selbst). Die Frage erscheint an jedem Samstag um 15 Uhr auf Damals.inBottrop.net . Es werden drei Antwort-Möglichkeiten angeboten. Wer als Erster die richtige Antwort schickt, hat gewonnen. Die Rätselrunde endet am Sonntag um 17 Uhr. Um 18 Uhr wird der Gewinner veröffentlicht. Nun viel Spaß beim „Historischen Fragezeichen“.

Unser Foto rechts zeigt eine in vielen Jahrzehnten gewachsene Allee in Bottrop. Welche Straße ist das?

 

A Prosperstraße

B Aegidistraße

C Osterfelder Straße

 

 

E-Mail an info@damals.inBottrop.net oder Kommentar. Bis Sonntag, 17 Uhr

 

******************************************

Das “Historische Fragezeichen” ist beantwortet. Es gab eine ganze Reihe von Antworten. Und fast nur richtige. So zum Beispiel von lwbo und Lottermann. Allerdings war Frank schneller: Mitten in der Nacht, heute um 2.29 Uhr, kam auch von ihm die richtige Antwort “C Osterfelder Straße”.

Nebenbei: Wie lange uns der Anblick dieser Allee erhalten bleibt, steht offenbar weiter in den Sternen. Der Bauausschuss hat seine Diskussion über die drohende Abholzaktion verschoben und die nächste Sitzung, die in diesen Tagen hätte stattfinden sollen, auf Juli verschoben.

Vielen Dank fürs Mitmachen. Das nächste “Historische Fragezeichen” gibt es am kommenden Wochenende.

Dieser Beitrag wurde unter Historisches Fragezeichen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>