17. Oktober 2001: Noch 75 Tage bis zum Euro/Teuro.

Vor zehn Jahren läuft der Countdown für den Start des Euros, was zugleich das Ende der bewährten D-Mark bedeutet. Die Bottroper Bevölkerung ist gespalten. Die Einen befürworten den Währungswechsel, die Anderen lehnen ihn ab. Was von Euro-Befürwortern bis heute meist geleugnet wird: Der Euro entpuppt sich in vielen Bereichen doch als Teuro. Unten ein Beispiel aus dem Bottroper Handel mit einer Preis-Gegenüberstellung für ein TV-Gerät in Anzeigen vom Oktober 2001 und vom Januar 2002. Seit dem 1. Januar gilt das Euro-Bargeld.


Dieser Beitrag wurde unter 1991-2010, Allgemein, Stadtmitte, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>