Archiv der Kategorie: Kultur

Bildstreifzug 2001: Advent in Bottrop

Licht- und Wasserspiele  auf dem Cyriakusplatz.           Moderne Krippe vor dem Rathaus. Streichelzoo. Der Coca-Cola-Weihnachts- Truck macht auf dem Berliner Platz mal Pause.  

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Bildstreifzug, Kultur, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nach 60 Jahren: CDU/SPD/FDP machen Bücherei Boy dicht. DKP-Chef Gerber hält bemerkenswerte Klartext-Rede im Rat.

Heute haben die Ratsmitglieder der CDU, der FDP und der SPD (bis auf drei mutige Abweichler) der sowieso angeschlagenen Kultur in Bottrop einen weiteren, dramatischen Tiefschlag versetzt: Nach dem CDUSPDFDP-Willen wird die Bücherei in der Boy nach 60 Jahren dicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1951-1970, 1991-2010, Allgemein, Boy, Kultur, Welheim | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

11.11.11: Zum Karnevalsstart im Jahr 2011 ein Rückblick auf den Bottroper Rosenmontagszug 1979.

Veröffentlicht unter 1971-1990, Bildstreifzug, Kultur, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

31. Oktober 1928: Geburtstag von August Everding

Das Kulturzentrum an der Blumenstraße, einst das von August Everding besuchte Jungengymnasium, trägt heute seinen Namen. Und das seit 1999, jenem Jahr, in dem Everding am 26. Januar stirbt. Damit endet damals ein ungewöhnlicher Lebenslauf, der heute vor 83 Jahren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1901-1950, 1991-2010, Allgemein, Karrieren, Kirchen, Kultur, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beiträge zur Bottroper Kino-Geschichte. 1919: Die Lasterhöhle.

Krimi, Action, Western, Komödie – alles schon mal gesehen, was es da am Wochen- ende im Fernsehen gibt? Wie wäre es da mit einem Blick ins Kinopro-gramm? Ach ja, stimmt ja: Wir leben in Bottrop. In der einzig-artigen deutschen Großstadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 0001-1900, 1901-1950, Allgemein, Kultur, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beiträge zur Bottroper Kino-Geschichte: 1987: Ende der Schauburg. OB Wilczok: Ihr könnt doch Fernsehen gucken!

Am 8. April 1987 wird es in der Schauburg an der Hochstraße zappenduster. Der Kino- und Theaterbau wird nach 61 Jahren als “Bottroper Kulturtempel” abgerissen. Aus diesem Anlass machte sich einer der Initiatoren der Abschiedsgala für die Schauburg, der Bottroper … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1901-1950, 1971-1990, Allgemein, Firmen, Kultur, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Serie: Kunst kaputt (2). Die demolierten Mädchen vor der Marie-Curie-Realschule.

An der Marie-Curie-Realschule ist eine neue Epoche angebrochen. Mit einem Festakt und einem Schulfest wurde vor den Sommerferien der neue Schultrakt nach 15 Monaten Bauzeit und einer Bauabrechnung über 2,3 Millionen Euro in Betrieb genommen. Und es war offenbar sogar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1951-1970, Allgemein, Kommentar, Kultur, Kunstwerke, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Film-Zeitreise. 2001: Das Rote Pferd geht an den Start.

Mehr dazu HIER.

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Film-Zeitreise, Kultur, Kunstwerke, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vor 30 Jahren: Bürger retten die Kapelle am Kreuzkamp

Das Gebäude des alten Marien-hospitals am Kreuzkamp hatte längst ausgedient (Foto rechts). 1979 wird mit dem Abriss des Gemäuers begonnen. Hier sollen die neue Polizeiwache und das Finanzamt entstehen. Doch was ist mit der kleinen Kapelle, die zum Krankenhaus gehörte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1971-1990, 1991-2010, Allgemein, Kirchen, Kultur, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Serie: Kunst kaputt (1). Die sinnlose Zerstörung des Glaskunstfensters im alten Hallenbad im Jahr 2007.

Im Sommer 2007 herrscht in der Bottroper Innenstadt Abbruchstimmung. Der Umbau des Berliner Platzes zur geplanten „guten Stube Bottrops“ beginnt. Als Erstes wird das 1958 eröffnete Hallenbad platt gemacht. Es soll dem Kaufland-Komplex Platz machen. Bei diesen Abbruch-Arbeiten verschwindet auch der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Kommentar, Kultur, Kunstwerke, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beiträge zur Bottroper Kino-Geschichte. 1956 geht jeder Einwohner siebenmal ins “Lichtspieltheater”.

In der Glanzzeit der Bottroper Kinos, 1956, raufen sich die verschiedenen Unternehmen zusammen und veröffentlichen gemeinsam eine Zeitungsanzeige, die ich hier dokumentiere. Interessant: Die Vielzahl der Kinos, die in fast jedem Stadtteil vertreten sind. Aufschlussreich ist auch der zentral platzierte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1951-1970, Allgemein, Boy, Eigen, Kultur, Stadtmitte, Welheim, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bildstreifzug: Schützenparade auf dem Berliner Platz 1993.

Die Schützenvereine sind eines der wenigen Beispiele für die gelungene Verknüpfung von Vergangenheit und Gegenwart. Mit ihren regelmäßigen Auftritten in der Öffentlichkeit rund um ihre Schützenfeste dokumentieren sie, dass auch die oft als geschichtslos angesehene Stadt Bottrop tiefe historische Wurzeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vor zehn Jahren: Das Ehrenmal im Ehrenpark wird neu gestaltet

Das Areal heißt zwar noch Ehrenpark und das Denkmal im Ehrenpark wird als Ehrenmal bezeichnet, doch offiziell geehrt wird hier schon lange niemand mehr. Die einzige Grünanlage in der City, zwischen Friedrich-Ebert- und Brauerstraße gelegen, ist in dieser Hinsicht aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1901-1950, 1991-2010, Allgemein, Kultur, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Es war einmal: Treffpunkt Kultur mit ganz großen Namen

Dass Bottrop eine Stadt ist, in der die offiziell organisierte Kultur vor allem beim Sparen eine große Rolle spielt, hat sich langsam herumgesprochen. Da ist es zumindest für die Bottroper mit der Gnade der frühen Geburt tröstlich, dass sie Zeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1901-1950, Allgemein, Kultur, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lange vor Mal Sondock: Die legendären Jugendtanzabende des Anton Oppermann begannen schon in der Rock’n'Roll-Zeit.

Unser Erinnerungs- stück an Mal Sondocks legendäre Auftritte in den 1970er Jahren im Lichthof der Berufsschule (Foto rechts) hat zu einer großen Zahl von Nachfragen geführt. Wie war das eigentlich genau mit diesen so genannten Jugendtanzabenden des Jugendamtes? Gab es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1951-1970, 1971-1990, Allgemein, Kultur, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stadtgeschichte stößt auf Friedhöfen auf großes Interesse

Die Stadtmarketing-Gesellschaft hat die Friedhöfe entdeckt. Seit dem 1. Juni ist ihr Mitarbeiter Holger Kröcher (Foto rechts) zwischen Grabsteinen und Kreuzen unterwegs. Gefolgt von jeweils 20 bis 30 Personen, die mehr über die Friedhöfe, deren Geschichte, aber auch über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 0001-1900, Allgemein, Kultur, Kunstwerke, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

SOMMERSERIE (6). Alltag in einer jungen Stadt. Bottrop 1919.

Bottrop im Sommer 1919 – das ist aber nicht nur Not und Elend, das ist auch Kultur. So hat sich gerade der „Bücher- und Bildungsverein“ gegründet, um „die Schätze unserer schönen Literatur dem Volke zu erschließen“. Der “Freie Bildungsverein” stellt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1901-1950, Allgemein, Kultur, Sommerserie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

SOMMERSERIE (2): Alltag in einer jungen Stadt. Bottrop 1919.

    Die “Schauburg” ist 1919 der Bottroper Filmpalast. Kinounternehmer  Biggemann hat sie im November 1917 eröffnet. Das Kino hat 800 Sitzplätze. Nach Kriegsende 1918 wird der Saal auch für Vorträge und Konzerte genutzt. Mehr zur frühen Bottroper Kino-Geschichte lesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1901-1950, Allgemein, Kultur, Sommerserie, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Stichtag 19. Juli 1961: Das Heimatmuseum wird eröffnet. Doch Bottrop ignoriert das Jubiläum. Das Erbe des Gründers Arno Heinrich ist einigen Verantwortlichen offenbar lästig.

Der 19. Juli 1961 ist ein großer Tag in der Stadtgeschichte und für die Stadtgeschichte: Heute vor 50 Jahren wird das Heimatmuseum in der alten Oberbürgermeistervilla am Stadtgarten eröffnet. Noch ahnt niemand, dass dies die Keimzelle für eine bald einzigartige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1951-1970, 1991-2010, Allgemein, Boy, Kultur, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Bottroper Karrieren: Wim Dohrenbusch (ARD-Radio)

Nach großer Karriere sah sein erster Lebensabschnitt nicht aus: Wim Dohrenbusch, 1954 in Bottrop geboren, bricht die Schulausbildung ab und schlägt sich als Taxifahrer, Lkw-Fahrer, Bauhilfsarbeiter und Praktikant durch. Heute Mittag war er eine Stunde lang in der Radiosendung „Tagesgespräch“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1971-1990, 1991-2010, Allgemein, Karrieren, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte in zwei Bildern: Martinskirche 1910/2010

Veröffentlicht unter 1901-1950, 1991-2010, Allgemein, Geschichte in 2 Bildern, Kirchen, Kultur, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar