Schlagwort-Archive: Bottrop

Film-Zeitreise: Bottroper City-Umbau 2002.

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Film-Zeitreise, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

28. Dezember 2001: Noch 4 Tage bis zum Euro/Teuro-Zeitalter. Bottroper Schnappschüsse: Die allerletzten D-Mark-Preise.

Der 28. Dezember 2001, ein Freitag, ist ein Schnee-Schmuddelwetter-Tag. In der Bottroper Innenstadt herrscht dezente Hektik. Unabhängig vom Alltagsgeschäft haben Banken und Läden viel mitzuteilen. Kaum ein Schaufenster, in dem nicht irgendein Zettel oder Plakat hängen: Hier gibt es eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Großbrand vernichtet Bus-Depot der Vestischen. Ein Viertel der Bus-Flotte verbrannt. Depot wurde vor 33 Jahren eröffnet.

Der 26. Juli 1978 ist für die  Vestische Straßenbahnen GmbH ein wichtiger Tag: An der Hiberniastraße wird der Bottroper Betriebshof des Hertener Unternehmens eingeweiht. Auch für Bottrop ist dieser innerbetriebliche Strukturwandel ein Schritt in die Zukunft. 2001 wird dort auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1991-2010, Eigen, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

22. Dezember 2001: Noch 10 Tage bis zum Euro/Teuro-Zeitalter. Zum Wundern und Ärgern: Letzte Bottroper D-Mark-Preise.

Einige der D-Mark-Preise, die Weihnachten vor zehn Jahren in Bottrop von Handel und Gastronomie verlangt wurden, treiben so manchem Verbraucher heute die Tränen in die Augen. Vor Wut. Fünf Brötchen für 1,90 DM – das war umgerechnet knapp ein Euro. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Handel, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

19. Dezember 2001: Noch 13 Tage bis zum Euro/Teuro-Zeitalter. Der letzte Sack Kartoffeln für D-Mark und andere Werbung.

Dezember 2001: Das Ende der D-Mark naht. Der Euro kommt. Natürlich wird das auch in Werbung umgemünzt. Vor zehn Jahren tauchen im Bottroper Alltag kurz vor Weihnachten immer mehr Reklamesprüche auf, die in ihrer Art einzigartig sind. Schon wenige Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bildstreifzug 2001: Advent in Bottrop

Licht- und Wasserspiele  auf dem Cyriakusplatz.           Moderne Krippe vor dem Rathaus. Streichelzoo. Der Coca-Cola-Weihnachts- Truck macht auf dem Berliner Platz mal Pause.  

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Bildstreifzug, Kultur, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

17. Dezember 2001: Noch 15 Tage bis zum Euro/Teuro-Zeitalter. Die ersten Euro-Münzen werden als “Starter-Kits” verkauft.

Vor zehn Jahren läuft der Countdown für den Start des Euros, was zugleich das Ende der bewährten D-Mark bedeutet. Die Bottroper Bevölkerung ist gespalten. Die Einen befürworten den Währungswechsel. Die Anderen lehnen ihn ab, weil sie das Euro-System noch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Handel, Stadtmitte, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stichtag 19.11.2009: Kaufland eröffnet am Berliner Platz. Und die zweijährige Umbauzeit in der City ist beendet.

Der 19. November 2009 ist für die Innenstadt ein bedeutender Tag: Heute vor zwei Jahren, um 7 Uhr, öffnet auf der Ostseite des Berliner Platzes das Warenhaus Kaufland erstmals seine Türen. Damit geht auch die gut zweijährige Umbauzeit des Berliner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Handel, Stadtmitte, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

1990: Bottrop feiert den Fußballweltmeister Deutschland mit einem dreistündigen Autokorso in der City

Veröffentlicht unter 1971-1990, Film-Zeitreise, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nach 60 Jahren: CDU/SPD/FDP machen Bücherei Boy dicht. DKP-Chef Gerber hält bemerkenswerte Klartext-Rede im Rat.

Heute haben die Ratsmitglieder der CDU, der FDP und der SPD (bis auf drei mutige Abweichler) der sowieso angeschlagenen Kultur in Bottrop einen weiteren, dramatischen Tiefschlag versetzt: Nach dem CDUSPDFDP-Willen wird die Bücherei in der Boy nach 60 Jahren dicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1951-1970, 1991-2010, Allgemein, Boy, Kultur, Welheim | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Bottroper Hauptpost von 1924 – ganz neu gesehen.

Die Umgestaltung des Berliner Platzes in den vergangenen Jahren hat völlig neue Perspektiven geschaffen. Wie diese (Foto oben): Wenn das Sonnenlicht gegen Abend auf die Nordseite, also die Hauptfassade, der Hauptpost trifft, spiegelt sich diese historische Front in der Glasfassade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 0001-1900, 1991-2010, Allgemein, Firmen, Stadtmitte, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Geschichte in zwei Bildern: Horster Straße 2001/2011

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Geschichte in 2 Bildern, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

31. Oktober 1928: Geburtstag von August Everding

Das Kulturzentrum an der Blumenstraße, einst das von August Everding besuchte Jungengymnasium, trägt heute seinen Namen. Und das seit 1999, jenem Jahr, in dem Everding am 26. Januar stirbt. Damit endet damals ein ungewöhnlicher Lebenslauf, der heute vor 83 Jahren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1901-1950, 1991-2010, Allgemein, Karrieren, Kirchen, Kultur, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte in drei Bildern. 2004/2005: Südring-Center entsteht.

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Firmen, Geschichte in 2 Bildern, Handel, Hauptbahnhof, Verkehr, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie schon vor einem Jahr: Bottroper Einkaufssonntag ohne Bezug zu irgendwas. Essen lockt mit Start der Lichtwochen.

Morgen ist es wieder soweit: In der Einkaufsmetropole Bottrop gibt es – wie schon vor einem Jahr – einen verkaufsoffenen Sonntag ohne Bezug zu irgendwas (rechts Plakat-Ausriss). Warum sollte man sich auch Gedanken über ein interessantes Thema, über attraktive Zusatzveranstaltungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Firmen, Handel, Kommentar, Stadtmitte, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beiträge zur Bottroper Kino-Geschichte. 1919: Die Lasterhöhle.

Krimi, Action, Western, Komödie – alles schon mal gesehen, was es da am Wochen- ende im Fernsehen gibt? Wie wäre es da mit einem Blick ins Kinopro-gramm? Ach ja, stimmt ja: Wir leben in Bottrop. In der einzig-artigen deutschen Großstadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 0001-1900, 1901-1950, Allgemein, Kultur, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Amtmann mit Herkulesjob: Hermann Böckenhoff stirbt 1918

Auf der Böckenhoffstraße dürfte jeder Bottroper schon einmal gewesen sein. Sie führt von der Hans-Böckler-Straße (mit der sie gern mal verwechselt wird) bis zum Rathausplatz. Und damit gibt es schon einen wichtigen Tipp für die Beantwortung der Frage: Nach wem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1901-1950, Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Seit 83 Jahren unter Dampf: Die Zentralkokerei Prosper

Die Bottroper Kokerei Prosper gehört seit Anfang Juni zum Stahlhersteller Arcelor-Mittal Bremen. In der Mitteilung zum Verkauf der bisherigen Ruhrkohle-Kokerei hieß es, dass das die Zukunft des Unternehmens langfristig – zumindest drei Jahre über das Ende des deutschen Steinkohlenbergbaus im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1901-1950, 1951-1970, 1971-1990, 1991-2010, Allgemein, Firmen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

1931: Das Knappschaftskrankenhaus wird eröffnet. Oder: Mit welchem Trick Bottrop Vonderort schluckte.

Foto: Das Knappschaftskrankenhaus 1932. Jede Stadt braucht manchmal einen Oberbürgermeister von der schlitzohrigen Sorte, um für die Stadt etwas zu erreichen oder gar, um ihre Zukunft zu sichern. Bottrop hat damit in der Vergangenheit stets Glück gehabt: Wenn es um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1901-1950, Allgemein, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Beiträge zur Bottroper Kino-Geschichte: 1987: Ende der Schauburg. OB Wilczok: Ihr könnt doch Fernsehen gucken!

Am 8. April 1987 wird es in der Schauburg an der Hochstraße zappenduster. Der Kino- und Theaterbau wird nach 61 Jahren als “Bottroper Kulturtempel” abgerissen. Aus diesem Anlass machte sich einer der Initiatoren der Abschiedsgala für die Schauburg, der Bottroper … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1901-1950, 1971-1990, Allgemein, Firmen, Kultur, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte in zwei Bildern. 1961: Essener/Hochstraße und Kapitän-Lehmann-Straße

Veröffentlicht unter 1951-1970, 1991-2010, Geschichte in 2 Bildern, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

1923: Während der Ruhrbesetzung werden viele Kumpel zu Widerstandskämpfern. Versenkte Kohlekähne blockieren den Kanal.

Im Januar 1923, fünf Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkrieges, wird das Straßenbild in Bottrop schon wieder von Soldaten bestimmt. Franzosen und Belgier besetzen das Ruhrgebiet. Begründung der Siegermächte: Sie wollen die per Reparationsvertrag festgesetzten Kohlelieferungen kontrollieren. Kohle, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1901-1950, Allgemein, Ebel, Verkehr, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Film-Zeitreise. 1990: Freundschaftsspiel des VfB Bottrop gegen Wattenscheid 09 im alten Jahnstadion (0:11)

Veröffentlicht unter 1971-1990, Allgemein, Film-Zeitreise, Sport, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Film-Zeitreise. Bottroper Nahverkehr. 1995/1999: Ein Bahnhof verschwindet

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Film-Zeitreise, Hauptbahnhof, Umwelt, Verkehr, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

17. Oktober 2001: Noch 75 Tage bis zum Euro/Teuro.

Vor zehn Jahren läuft der Countdown für den Start des Euros, was zugleich das Ende der bewährten D-Mark bedeutet. Die Bottroper Bevölkerung ist gespalten. Die Einen befürworten den Währungswechsel, die Anderen lehnen ihn ab. Was von Euro-Befürwortern bis heute meist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Stadtmitte, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

1981: Karstadt feiert 100 Jahre. In Bottrop ging’s 1892 los.

Bei Karstadt an der Hansastraße ist der Teufel los. Das Bottroper Haus des Konzern erlebt vor  30 Jahren einen Ansturm, wie schon lange nicht mehr – und wie danach wohl auch kaum wieder. Der Grund: Die Warenhauskette feiert ihren 100. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 0001-1900, 1901-1950, 1951-1970, 1971-1990, 1991-2010, Allgemein, Firmen, Stadtmitte, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Serie: Kunst kaputt (2). Die demolierten Mädchen vor der Marie-Curie-Realschule.

An der Marie-Curie-Realschule ist eine neue Epoche angebrochen. Mit einem Festakt und einem Schulfest wurde vor den Sommerferien der neue Schultrakt nach 15 Monaten Bauzeit und einer Bauabrechnung über 2,3 Millionen Euro in Betrieb genommen. Und es war offenbar sogar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1951-1970, Allgemein, Kommentar, Kultur, Kunstwerke, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hirschfelder, Löchelt und ein gläsernes Rathaus: Plakatives vor der Kommunalwahl am 12. September 1999.

Und was ist nach 12 Jahren von den plakativen Sprüchen geblieben? SPD. Der Bürger steht immer noch nicht im Mittelpunkt. Aktuell: Erst stand die Partei der Ansiedlung eines offenbar unter Druck stehenden Autohauses (s. WAZ vom 5. Oktober 2011) in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Bildstreifzug | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

7. Oktober 2001: Noch 85 Tage bis zum Euro/Teuro.

Der Euro kommt! Vor genau zehn Jahren, im Herbst 2001, wird diese Ankündigung von vielen Menschen bejubelt. Andere sehen darin aber eine Bedrohung ihres Geldes und ihrer Ersparnisse. Die zweite Gruppe sollte – wie wir es seit Monaten erleben müssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Film-Zeitreise. 1989: Auf der Horster Straße durch die Boy.

Veröffentlicht unter 1971-1990, Allgemein, Boy, Film-Zeitreise | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Allee an der “Osterfelder”: Einem Stück Stadtgeschichte droht der Schredder. Oder warum Bottrop oft ein Trauerspiel ist.

Bottrop, die „grünste Stadt im Ruhrgebiet“ – das war einmal. Zumindest in der Innenstadt hat die Stadtverwaltung während der Umbauarbeiten im vergangenen Jahrzehnt kräftig geholzt. In unserer Fotoreihe „Das neue Bottrop: Grün raus – Grau rein“ in der Kategorie „Geschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 0001-1900, 1991-2010, Allgemein, Kommentar, Stadtmitte, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Historische Entscheidung der Verkehrspolitiker: Allee mit 56 Baumstümpfen schafft Platz für 43 Autos.

Wenn das nicht innovativ ist!? Alleen mit kompletten Bäumen gibt es fast überall – aber eine Allee mit 56 Baumstümpfen, die wird es bald nur in Innovation City geben. Nachdem die Mehrheit der Politiker im Verkehrsausschuss bewiesen hat, dass man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 0001-1900, 1991-2010, Allgemein, Kommentar, Stadtmitte, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Brockmann: In Glanzzeiten wurden in Boy jährlich 5000 Bäume zu Küchen verarbeitet. Eine Zeitreise nach der Insolvenz.

Die beiden Firmen der Boyer Brockmann-Gruppe sind nicht mehr. Vor einem Monat wurde das Insolvenzverfahren über die Firmen Brockmann-Fenster-und-Türen sowie Brockmann-Küchen eröffnet. 144 Menschen waren zuletzt von dem Ende der Unternehmen betroffen. Sie gehörten, wie der Betriebsrat Ende August mitteilte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1951-1970, 1971-1990, 1991-2010, Allgemein, Boy, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Stenkhoffbad erlebt diesmal eine schwache Saison. Erste Schwimmer sprangen 1924 ins Becken voller Boye-Wasser.

Die Höchsttemperaturen sinken. Das Ende des Sommers wird spürbar. Auch das Ende der Bottroper Freibad-Saison 2011 rückt näher. Aber vorerst bleibt das  Stenkhoffbad auf dem Eigen geöffnet. Stenkhoff? Für ein Bad ein etwas seltsamer Name. Oder? Und wieso liegt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1901-1950, 1951-1970, 1971-1990, 1991-2010, Allgemein, Eigen | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Die Wollwott in Bottrop. 1928 geht es an der Hansastraße los.

In vielen Bottroper Haushalten wundert man sich immer wieder: Im Reklamewust am Wochenende finden sich oft auch Werbezettel der Firma Woolworth – obwohl sie schon seit rund zwei Jahren in Bottrop nicht mehr vertreten ist. Der Laden an der Hochstraße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1901-1950, 1971-1990, 1991-2010, Allgemein, Firmen, Stadtmitte, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

1895: Im Dorf Bottrop bekommen die ersten Straßen Namen. Schützen-, Peter- und Bothenstraße gibt es noch heute.

Gut 20 Jahre ist es her, dass 1873 mit Prosper II die erste Zeche auf Bottroper Gebiet Kohle förderte. Das Dorf zwischen Boye und Emscher ist seitdem stetig gewachsen. Doch jetzt, 1895, ist es langsam unübersichtlich geworden. Besonders die vielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 0001-1900, Allgemein, Boy, Eigen, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bottroper Telefon-Geschichte(n). Teil 2. Ein Wahrzeichen, das keines wurde: Der Telekom-Turm von 1981.

Von seiner Größe her hätte der das Zeug zum Bottroper Wahrzeichen. Doch dafür ist er nicht typisch genug. Von seinem Modell stehen bundesweit Dutzende in der Landschaft. Und so ist der Telekom-Turm an der Siemensstraße in Batenbrock mit 90 Meter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1971-1990, 1991-2010, Allgemein, Firmen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gerade einmal zehn Jahre her: Bottroper Spritpreise 2001.

Achtung! Im Jahr 2001 gilt noch die D-Mark. Der Liter Super kostet umgerechnet etwa 90 Cent…

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Gerade einmal..., Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lange vor Mal Sondock: Die legendären Jugendtanzabende des Anton Oppermann begannen schon in der Rock’n'Roll-Zeit.

Unser Erinnerungs- stück an Mal Sondocks legendäre Auftritte in den 1970er Jahren im Lichthof der Berufsschule (Foto rechts) hat zu einer großen Zahl von Nachfragen geführt. Wie war das eigentlich genau mit diesen so genannten Jugendtanzabenden des Jugendamtes? Gab es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1951-1970, 1971-1990, Allgemein, Kultur, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gerade einmal zehn Jahre her: Pferdemarkt

Veröffentlicht unter 1991-2010, Gerade einmal..., Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bottroper Karrieren: Wim Dohrenbusch (ARD-Radio)

Nach großer Karriere sah sein erster Lebensabschnitt nicht aus: Wim Dohrenbusch, 1954 in Bottrop geboren, bricht die Schulausbildung ab und schlägt sich als Taxifahrer, Lkw-Fahrer, Bauhilfsarbeiter und Praktikant durch. Heute Mittag war er eine Stunde lang in der Radiosendung „Tagesgespräch“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1971-1990, 1991-2010, Allgemein, Karrieren, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schon 1905: Radfahrer sind für die Obrigkeit ein rotes Tuch

Für diese Zeitreise durch die Bottroper Geschichte benutzen wir ein spezielles Fortbewegungsmittel: Aus Anlass des Endes der Firma Beelert (gegründet 1908) geht es mit dem Fahrrad rund 100 Jahre in die Vergangenheit. Und überraschenderweise (oder auch nicht) stellt man fest: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1901-1950, Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der historische Durchblick: Berliner Platz 1928/2008

Bottroper Geschichte – ganz frisch und auf einen Blick bietet unsere Reihe „Der historische Durchblick“: zwei Fotos aus unterschiedlichen Zeiten, aber vom gleichen Standort aus aufgenommen, exakt übereinander gelegt und mosaikartig als Bild aus Vergangenheit und Gegenwart präsentiert. Heute steht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1901-1950, Allgemein, Historischer Durchblick, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Innovation-Architekt, die Autos und die zufriedene SPD. Historische Fehlentscheidung an der Osterfelder Straße?

Die SPD ist also zufrieden, dass an der Osterfelder Straße 56 Bäume abgehackt werden und so Platz für 42 Parkplätze entsteht (s. rechts). Allerdings könnte sich dieser umweltpolitische Unfug bald als Eigentor, als historische Fehlentscheidung, entpuppen. Denn der Innovation-City-Oberbürgermeister (SPD) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Stadtmitte, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte in zwei Bildern: Hochstraße 1998/2006

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Geschichte in 2 Bildern, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Bildstreifzug. Wahlkampf im Herbst 1976.

Ende September 1976: Hans-Dietrich Genscher auf der Hochstraße (Foto links). Vor der Kulisse von St. Cyriakus und Alter Apotheke. Gerade hat er auf dem Kirchplatz eine Rede gehalten. Eine Wahlkampfrede. Mit Erfolg? Am Abend des 3. Oktober hat die FDP … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1971-1990, Bildstreifzug, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte in zwei Bildern: Fußball-WM 2006/2011

Juli 2006: Fußball-WM                              Juli 2011: Fußball-WM Auch in Bottrop wurde 2006 während der Fußball-WM im eigenen Land ein Sommermärchen gefeiert. In der Innenstadt hatten zahlreiche Geschäfte ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Geschichte in 2 Bildern, Stadtmitte, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stichtag 1. Juli 2001: Bottroper Aufgalopp für das „Rote Pferd“ an der Kirchhellener Straße.

Am 26. Juni 2001 hat der Informationsdienst Ruhr eine richtig schöne bunte Meldung: „Bottrop bekommt ,Rotes Pferd’“, heißt es da. Und in der Tat: Heute vor genau zehn Jahren, am 1. Juli 2001, gibt es an der Kirchhellener Straße in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Kunstwerke, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Bildstreifzug. Im Traumland an der Hochstraße.

Dieses Foto aus dem Jahr 2001 zeigt in doppelter Hinsicht Bottroper Geschichte: Der Kirchhellener Traumlandpark existierte zu diesem Zeitpunkt schon seit fünfzehn Jahren nicht mehr (mehr dazu im Bottblog. Hier).  Nach seiner Gründung 1977 war es 1986 mit dem Original-Park … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildstreifzug, Firmen, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Finanzkrisen? Welche Finanzkrisen? Für die Volksbank Kirchhellen ist Bottrop seit drei Jahren eine Insel.

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Da brennt der Baum. Da qualmt der Busch. Kokerei sorgt seit 80 Jahren für einzigartige optische Schauspiele über Bottrop.

Seit 83 Jahren läuft die Kokerei Prosper. Und fast genauso lange produziert diese im Ruhrgebiet inzwischen beinahe einzigartige Industrie-Anlage nicht nur Koks, sondern auch interessante optische Schauspiele. Die gibt es in dieser Fülle wohl nur in Bottrop zu sehen. Während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1901-1950, Allgemein, Boy, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das historische Fragezeichen. Das Wochenend-Rätsel. Sieben.

An jedem Wochenende gibt es bei “Bottroper Geschichte – ganz frisch” ein ganz frisches Rätsel: „Das historische Fragezeichen“. Dabei geht es natürlich um die Vergangenheit unserer Stadt. Da unser Blog ganz privat und nicht kommerziell ist, gibt es (leider) nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Historisches Fragezeichen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Im Juni 1960 ist Schluss: Bahnhof Nord sperrt Fahrgäste aus. Doch die Trasse ist in Bottrop heute noch allgegenwärtig

Heute ist der Bottroper Bahnhof-Nord auf dem Eigen für Fahrgäste ohne Bedeutung. Als Treffpunkt, von dem aus sie in die „große, weite Welt“ gefahren sind, wird er nur wenigen noch lebenden Bottropern gedient haben: Denn schon vor 51 Jahren, im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1951-1970, Allgemein, Eigen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bottroper Karrieren: Theo Jörgensmann 1978

Theo Jörgensmann kommt zum Heimspiel. Das ist im September 1978 eine erfreuliche Nachricht für seine Verehrer. Davon hat der damals 30-Jährige zwar noch nicht so viele wie heute. Aber längst zeichnet sich ab, dass da ein ganz großer Bottroper Künstler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1971-1990, Karrieren | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Bildstreifzug. Grüne Berne-Soße.

Dieses Panorama-Foto der ehemaligen Kläranlage an der Bernemündung stammt aus dem Jahr 2008. Inzwischen hat sich an der vor über zehn Jahren stillgelegten Anlage viel getan. Dabei wurde von der Emschergenossenschaft unter anderem eines der beiden riesigen Klärbecken mit 73 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Bildstreifzug, Ebel, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Historische Fragezeichen. Das Wochenend-Rätsel. Sechs.

An jedem Wochenende gibt es bei “Bottroper Geschichte – ganz frisch” ein ganz frisches Rätsel: „Das historische Fragezeichen“. Dabei geht es natürlich um die Vergangenheit unserer Stadt. Da unser Blog ganz privat und nicht kommerziell ist, gibt es (leider) nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Historisches Fragezeichen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gerade einmal fünf Jahre her: “WM-Dorf” am Saalbau

Heute vor fünf Jahren beginnt die Fußball-WM der Männer in Deutschland. In Bottrop gibt deshalb eine Gelegenheit zum Rudelgucken am Saalbau, die etwas gr0ßspurig als “WM-Dorf” beworben wird. Als Blickfang für ihren Werbezettel (hier im Ausriss) nutzt die Stadt ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Gerade einmal..., Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Preisvergleich für den Wochenend-Einkauf: 1981

Alles ist teurer geworden. Wenn man die offizielle Inflationsrate, die alle Preise der vielen tausend Waren des statistischen Warenkorbs berücksichtigt, stimmt das in der Regel. Aber es soll auch Produkte geben, die selbst nach 30 Jahren nicht sehr viel mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1971-1990, Allgemein, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gerade einmal zwei Jahre her: Berliner Platz

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Gerade einmal..., Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mai 2008: Das Ehrenpark-Fiasko beginnt

Im Mai 2008 herrscht im Ehrenpark Aufbruchstimmung (Foto oben). Auf Einladung der Stadtverwaltung engagieren sich viele hundert Bürger und machen eine Woche lang ihre Vorschläge zur geplanten Umgestaltung des Parks. Der damalige Baudezernent Bernd Tischler hängt sich besonders rein. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar