Schlagwort-Archive: Kunst zerstört

Serie: Kunst kaputt (1). Die sinnlose Zerstörung des Glaskunstfensters im alten Hallenbad im Jahr 2007.

Im Sommer 2007 herrscht in der Bottroper Innenstadt Abbruchstimmung. Der Umbau des Berliner Platzes zur geplanten „guten Stube Bottrops“ beginnt. Als Erstes wird das 1958 eröffnete Hallenbad platt gemacht. Es soll dem Kaufland-Komplex Platz machen. Bei diesen Abbruch-Arbeiten verschwindet auch der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1991-2010, Allgemein, Kommentar, Kultur, Kunstwerke, Stadtmitte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar