Schlagwort-Archive: Ruhrbesetzung

1923: Während der Ruhrbesetzung werden viele Kumpel zu Widerstandskämpfern. Versenkte Kohlekähne blockieren den Kanal.

Im Januar 1923, fünf Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkrieges, wird das Straßenbild in Bottrop schon wieder von Soldaten bestimmt. Franzosen und Belgier besetzen das Ruhrgebiet. Begründung der Siegermächte: Sie wollen die per Reparationsvertrag festgesetzten Kohlelieferungen kontrollieren. Kohle, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1901-1950, Allgemein, Ebel, Verkehr, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar